Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

5. Juli 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers verpflichten Keaton Sutherland

3 min read

Eine Woche vor dem Beginn der Free Agency arbeiteten die San Francisco 49ers weiter am Offseason Roster. Das Team bringt Keaton Sutherland mit einem Reserve/Future Contract nach San Francisco. Der Offensive Guard verbrachte die komplette Spielzeit 2021 auf der Practice Squad von Super Bowl Teilnehmer Cincinnati Bengals.

Ein Offensive Liner für das Offseason Programm

Keaton Sutherland (12. Februar 1997 / 1,96 m / 143 kg) kam als Undrafted Rookie Free Agent nach dem Draft 2019 zu den Cincinnati Bengals. Nachdem Training Camp entließen ihn die Bengals, aber die brachten ihn für die Practice Squad des Teams zurück. Schon am 17. September 2019 wurde er auf das aktive Roster befördert und machte sein NFL Debüt gegen die Buffalo Bills. Drei Tage nach seiner ersten Begegnung in der NFL wurde er zum zweiten Mal von den Bengals entlassen. Die Miami Dolphins claimten ihn vom Waiver der Bengals und setzten den Offensive Guard in drei Partien ein.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Sutherland blieb bis zum 5. September 2020 auf dem Roster der Dolphins. Nachdem ihn das Team aus Florida entlassen hatte, brachten ihn die Bengals für ihre Practice Squad zurück. Am 28. September 2020 beförderten die Bengals Sutherland aufs aktive Roster und er wurde einmal in dieser Saison eingesetzt. Im Zuge der Roster Cuts zur Saison 2021 wurde er am 31. August 2021 zum dritten Mal von den Bengals entlassen. Das Team aus Ohio brachte den Guard anschließend erneut auf die Practice Squad zurück. Sutherland machte letzte Saison eine Begegnung mit. Insgesamt kommt er auf sechs Einsätze und zwei Starts in der NFL.

Sutherland besuchte die Texas A&M University

Der Offensive Guard stammt aus Flower Mound in Texas. Nach dem Besuch der Edward S. Marcus High-School ging er von 2015 bis 2018 auf die Texas A&M University. Der ehemalige Four-Star Prospect entschied sich für Texas A&M und hatte weitere Scholarship Offers von Arkansas, Miami, Oklahoma und Texas. Für die Aggies machte er in der SEC in vier Spielzeiten 44 Partien in der Offensive Line und startete bereits als Freshman. Vom Team wurde er in seiner Senior Season als Most Improved Player ausgezeichnet und bekam dazu den Senior Academic Award.    

Reserve/Future Contracts

Die 49ers gaben bekannt, dass Keaton Sutherland einen Reserve/Future Contract unterzeichnet hat. Reserve/Future Contracts werden verwendet, um die Rechte an Spielern geltend zu machen. Diese treten mit Beginn des neuen Ligajahres am 16. März in Kraft und werden ab diesem Zeitpunkt gegen die Salary Cap angerechnet.

1 thought on “49ers verpflichten Keaton Sutherland

Comments are closed.