Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

7. Oktober 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers trauern um Ken Casanega

4 min read

Die San Francisco 49ers trauern um Ken Casanega! Der älteste noch lebende 49er und das letzte noch lebende Mitglied des Originalteams von 1946, verstarb am Sonntag im Alter von 100 Jahren in Medford, Oregon.

Casannega spielte Quarterback, Halfback, Defensive Back und Returner

Als einer der ersten herausragenden Spieler der San Francisco 49ers war Kenneth Thomas Casanega (18. Februar 1921 – 10. Oktober 2021) 1946 ein Alleskönner. Er spielte sowohl als Quarterback als auch als Halfback. Dazu wurde er auch als Defensive Back eingesetzt. Er belegte den zweiten Platz bei den Interceptions und den dritten Platz bei den Punt-Return-Yards in der All-American Football Conference, die nach der Saison 1949 mit der NFL fusionierte.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Casanega wurde im Draft 1942 von den Pittsburgh Steelers mit dem 16. Pick Overall ausgewählt. Er kam jedoch nur auf eine NFL-Karriere von 15 Spielen. Ken Casanega entschied sich im Zweiten Weltkrieg zu dienen und seiner Ehe Vorrang zu geben. Anstatt sich den Steelers anzuschließen, spielte Casanega in seinem letzten College-Spiel, dem East-West Shrine Game am 3. Januar 1942, weniger als einen Monat nach dem Angriff auf Pearl Harbor, bevor er sich bei der Navy meldete. Auch bei der Navy zeigte er seine Vielseitigkeit. Er diente auf Flugzeugträgern, flog Torpedobomber bei Einsätzen auf den Philippinen und in Japan und wurde mit dem Distinguished Flying Cross ausgezeichnet.

Karriereende um als Lehrer zu arbeiten und Zeit mit seiner Frau zu verbringen

Nach der ersten Saison der San Francisco 49ers 1946 verließ Casanega das Team. Anstatt weiter Football zu spielen wurde er Lehrer an der John Swett-Crockett-Schule. Als Lehrer verdiente er $ 4.300 weniger als er bei den 49ers als Spieler bekommen hätte. 49ers Owner Tony Morabito und Head Coach Buck Shaw, Casanegas Trainer in Santa Clara, überzeugten ihn, 1948 zurückzukehren. Doch das Comeback war nicht von langer dauern. Casanega bestritt nur ein einziges Spiel und verließ den Football für immer. Der Hauptgrund für den Karrierewechsel war seine Frau Helen, die er 1943 geheiratet hatte. Nachdem sie während des Krieges fast vier Jahre lang getrennt waren, wollte er sie während der langen Auswärtsfahrten der 49ers nicht verlassen.

Mathematiklehrer Casanega legte aber auch außerhalb des Footballs eine glänzende Karriere im Bildungswesen hin. Mit 31 Jahren wurde er Rektor der Napa High-School. Anschließend promovierte an der University of California, Berkeley und war Superintendent des San Benito High-School District in Hollister als er 1980 in den Ruhestand ging.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Am 18. Februar 2021 feierte Ken Casanega seinen 100. Geburtstag

All-American an der Universität

Der aus Oakland stammende Casanega war ein All-American Halfback in Santa Clara, als das heute nicht mehr existierende Programm eine nationale Größe war. Der ehemalige Quarterback gehörte zu den ältesten Ehemaligen der NFL. Die Alumni-Vereinigung der Liga verfügt nicht über vollständige Aufzeichnungen, aber die Lions bezeichneten Cecil Souders als den ältesten lebenden Spieler der NFL, als er am 30. August starb. Souders war 46 Tage älter als Casanega.

Casanega blieb fast sein ganzes Leben lang aktiv. Mit 97 Jahren spielte er immer noch Golf und lebte in einer unabhängigen Senioreneinrichtung in Monterey mit seiner Frau Helen. Mit seiner College-Liebe war er 77 Jahre zusammen. 98-jährig war Casanega Ehrenspielführer der 49ers und führte zum zweiten Mal in drei Spielzeiten den Münzwurf durch. Casanega wurde in den 1930er Jahren zum Sportler des Jahrzehnts von Castlemont-Oakland ernannt und ist Mitglied der Hall of Fame von der Santa Clara University. Er hinterlässt Helen, drei Söhne, vier Enkelkinder und sieben Urenkel.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

About Post Author