Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

3. August 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers starten bei den Lions

3 min read

Am ersten Spieltag der NFL 2021 steht für die San Francisco 49ers eine Auswärtspartie auf dem Programm. Die 49ers treffen im Ford Field auf die Detroit Lions. Am 12. September 2021 um 19:00 Uhr deutscher Zeit beginnt die 102. NFL Saison für die Niners an der US-Ostküste. Den Auftakt in die neue Spielzeit machen vier Tage zuvor der Super Bowl Champion Tampa Bay Buccaneers und die Dallas Cowboys in Thursday Night Football.

Auftakt gegen Quarterback Jared Goff

Die Begegnungen des ersten Spieltags wurden bereits einige Stunden vor der offiziellen Verkündigung im Rahmen einer dreistündigen TV-Show via NFL Network bekannt. Die San Francisco 49ers beginnen die Saison 2021 mit einer Auswärtspartie bei den Detroit Lions. Es ist die erste Begegnung zwischen den beiden Teams seit der Spielzeit 2018. Damals traf man im Levi`s Stadium am zweiten Spieltag aufeinander und die 49ers siegten mit 30:27. Quarterback Jimmy Garoppolo komplettierte 18 von 26 Pässen für 206 Yards und zwei Touchdowns. Außerdem erlief Matt Breida in seinem ersten Start gleich 138 Rushing Yards und einen Touchdown.

Nun treffen die 49ers auf ein Team im Umbruch. Der langjährige Starting Quarterback Matthew Stafford steht nun in den Diensten der Los Angeles Rams, während Jared Goff nun in Detroit under Center steht. Mit Dan Campbell steht beim Team aus Motor City ein neuer Head Coach in der Verantwortung und muss praktisch eine komplett neue Offense aufbauen. Die Lions verloren in der Free Agency mit Kenny Golladay (New York Giants), Marvin Jones Jr. (Jacksonville Jaguars) und Jamal Agnew (Jacksonville Jaguars) ihren halben Wide Receiver Room. Neu in Detroit sind Tyrell Williams (Las Vegas Raiders) und Breshad Perriman (New York Jets) als Wide Receiver sowie Tight End Josh Hill (New Orleans Saints) und Running Back Jamaal Williams (Green Bay Packers).

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Turn Around mit neuen Coach/General Manager/Quarterback?

Die Lions kommen aus einer 5-11 Spielzeit und gehen mit dem neuen Head Coach Dan Campbell in einen Rebuild. Auch der General Manager Brad Holmes ist neu bei den Lions und arbeitete zuvor für die Los Angeles Rams. Er brachte quasi Quarterback Jared Goff via Trade mit nach Detroit. Im Draft fiel den Lions in der ersten Runde mit Offensive Tackle Penei Sewell ein außergewöhnliches Talent in die Hände, der von Day 1 ein Starter für das Team sein dürfte. Auf der Wide Receiver Positions draftete man auch Amon-Ra St. Brown von USC.

Auftaktpartie ein gutes Omen für die 49ers?

Die San Francisco 49ers eröffneten in der Geschichte zweimal eine Spielzeit mit einer Begegnung in Detroit. In beiden Spielzeiten hielt das Team am Ende der Spielzeiten die Vince Lombardi Trophy in den Händen.   

Die 49ers eröffneten die Saison 1981 mit einer 24:17-Niederlage bei den Lions. Es war eine von nur drei Niederlagen für das Team in dieser Saison. Nachdem sie die Dallas Cowboys im NFC Championship Game besiegt hatten, kehrten die 49ers in den Pontiac Silverdome zurück, wo sie die Cincinnati Bengals im Super Bowl XVI mit 26:21 besiegten. Es war der erste Super Bowl Titel der Franchise überhaupt.

1984 schlugen die 49ers die Lions mit 30-27 zum Saisonstart. Das Team von Bill Walsh beendete die reguläre Saison mit einem 15:1-Rekord. Man krönte das Jahr mit einem 38:16-Sieg über die Miami Dolphins im Super Bowl XIX im Stanford Stadium.

2 thoughts on “49ers starten bei den Lions

Comments are closed.