Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

28. Juli 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers befördern TE Daniel Helm und setzen TE Garrett Celek auf IR

3 min read

Die San Francisco 49ers gaben am Donnerstag weitere Roster Moves bekannt. Von der Practice Squad befördert das Team Tight End Daniel Helm auf das aktive Roster. Er bekommt den Platz von Tight End Garrett Celek, dessen kurze Saison nun auf der Injured Reserve List endet. Die 49ers komplettieren die Practice Squad mir Safety Jacob Thieneman.

Daniel Helm kam als UDFA zu den Chargers

Daniel Helm (20. April 1995) wurde im Draft 2019 nicht ausgewählt und kam als Undrafted Rookie Free Agent zu den Los Angeles Chargers. Er verbrachte die Organized Team Activities, das Rookie Mini Camp und den Anfang des Training Camp bei den Chargers und wurde am 1 August entlassen. Die 49ers claimten Helm einen Tag später vom Waiver der Chargers. Die finalen Roster Cuts überstand Helm aber nicht und wurde am 31. August 2019 entlassen, jedoch am folgenden Tag nahm man ihn für die Practice Squad unter Vertrag.   

Helm besuchte von 2015 bis 2018 die Duke University. 2015 konnte er nicht für Duke auflaufen, weil er aufgrund der NCAA Transfer Regularien ein Jahr aussetzen musste. Er begann seine College Laufbahn an der University of Tennessee. Für den Volunteers machte er zwölf Partien (zwei Starts) und fing sechs Pässe für 37 Yards und eine Two Point Conversion. In den drei Spielzeiten für die Duke University absolvierte er 38 Spiele und startete in 26 Begegnungen. Er sammelte 69 Receptions für 767 Receiving Yards und sechs Touchdowns. Er wurde in seiner Senior Season ins Third-Team All-ACC berufen sowie 2016 und 2017 ins Academic All-ACC. Vor dem Draft 2019 repräsentierte er Duke im East-West Shrine Game und präsentierte sich bei der NFL Combine in Indianapolis. Helm beendete das Studium an der Duke mit einem Abschluss in Maschinenbau und arbeitet an einem Master Abschluss in Maschinenbau Management.

Top Ten seines Jahrgangs

Vor seiner College Laufbahn besuchte er die Glenwood High School in Chatham. Er stellte mit 35 Receiving Touchdowns einen Schulrekord auf. Für den gängigen Scouting Portalen wurde er in den Top Ten seines Jahrgangs eingestuft: Nr. 1 von Rivals.com, Nr. 3 bei Scout.com, Nr.4 bei 247Sport.com und Nr. 7 bei ESPN. In seinem Senior Jahr an der High School fing er 35 Pässe für 565 Yards und 13 Touchdowns. Außerdem wurde er als Strong Safety in der Defense eingesetzt und verzeichnete 68 Tackles, eine Interception und vier abgewehrte Pässe. Neben Football spielte er an der High School ebenfalls Basketball.

Daniel Helm wird mit der Nummer 43 auflaufen. Garrett Celek wurde erst am 11. November 2019 von der Reserve/Physically Unable to Perform List aktiviert und wurde in fünf Spielen mit einem Start in dieser Saison eingesetzt.

Jacob Thieneman neu auf der Practice Squad

Jacob Reese Thieneman (29. Februar 1996 / 1,86 m / 96 kg) kam als Undrafted Rookie Free Agent in die NFL und unterzeichnete am 15. Mai 2019 bei den New York Giants. Die Giants entließen ihn am 13. Juni 2019. Anschließend stand er vom 26. August bis 31. August 2019 bei den Indianapolis Colts unter Vertrag.

Der 23jährige Thieneman stammt aus Noblesville in Indiana und besuchte die Purdue University von 2014 bis 2018. Er kam als Walk-On zu den Boilermakers. Der Safety machte 34 Spiele für Purdue und sammelte 170 Tackles, 13 Tackles für Raumverlust, 7,0 Sacks, drei Interceptions und ein eine Fumble Recovery.