Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

28. Juli 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

2nd Round Tender für Breida und Bourne

3 min read

Es geht weiter Schlag auf Schlag kurz vor dem Beginn der Free Agency. Die San Francisco 49ers belegten sowohl Running Back Matt Breida als auch Wide Receiver Kendrick Bourne mit dem Second Round Tender für Restricted Free Agents. Beide verdienen unter dem Tender $ 3.259.000 in der Saison 2020 und dürfen mit anderen Teams verhandeln. Dagegen bekommt Linebacker Elijah Lee keinen Tender und wird Free Agent.

2nd Round Tender kostet $ 3.259.000 für 2020

Die 49ers möchten Matt Breida und Kendrick Bourne beim Team halten und belegten die beiden Restricted Free Agents (weniger als vier Accrued Seasons in der NFL) mit dem Second Round Tender. Unter dem Tender würden beide in der Spielzeit 2020 $ 3.259.000 verdienen. Damit verdienen beide mehr in der kommenden Spielzeit als in den drei Vertragsjahren zuvor. Trotz des Tenders können beide mit anderen Teams verhandeln, aber die 49ers können mit jedem Vertragsangebot gleichziehen und die Spieler halten. Entscheiden sich die 49ers nicht mit einem Angebot gleichzuziehen, bekommen sie vom neuen Team einen Second Round Pick als Kompensation.

Breida und Bourne sind Undrafted Rookie Free Agents aus 2017

Matt Breida (28. Februar 1995 / 1,80 m / 88 kg) kam als Undrafted Rookie Free Agent 2017 zu den 49ers. Der Running Back absolvierte bisher 43 Spiele (18 Stars) und sammelte mit 381 Carries 1.902 Rushing Yards und sechs Rushing Touchdowns in drei Spielzeiten. Dazu kommen mit 67 Receptions 561 Receiving Yards und vier Receiving Touchdowns. In 2018 war Breida der Leading Rusher des Teams mit 814 Rushing Yards und einem 5,3 Yard pro Run Durchschnitt. Letzte Saison kam er auf 623 Rushing Yards und einen Rushing Touchdown und bekam nach Verletzungs- und Fumbleproblemen spät in der Saison wenig Spielzeit.

Wide Receiver Kendrick Bourne (4. August 1995 / 1,85 m / 92 kg) kam auch 2017 als Undrafted Rookie Free Agent von Eastern Washington zu den 49ers. Der Wide Receiver wurde vom Team aus Santa Clara in 43 Partien (acht Starts) eingesetzt. Er kommt mit 88 Receptions bei 144 Targets auf 1.102 Receiving Yards und neun Touchdowns. Dazu kommen drei Playoff Begegnungen mit sechs Reception bei zehn Targets für 88 Yards und einem Receiving Touchdown. Bourne hat sich in den drei Spielzeiten stetig weiterentwickelt und ist gerade in der Redzone ein wichtiges Target für Quarterback Jimmy Garoppolo. Im Laufe der Saison etablierte er sich als Nummer drei Wide Receiver hinter Emmanuel Sanders und Deebo Samuel.

LB Lee bekommt keinen Tender und wird FA

Keinen Tender bekam Linebacker Elijah Lee. Er wurde in drei Spielzeiten in 38 Spielen mit sechs Starts eingesetzt und kommt auf 76 Combined Tackles (60 Solo, 16 Assists), vier Tackle für Raumverlust, 1,0 Sacks, zwei abgewehrte Pässe, zwei Forced Fumbles und eine Fumble Recovery. In der Saison 2019 kam er hauptsächlich in den Special Teams zum Einsatz. Es erscheint durchaus möglich, dass die 49ers ihn in der Free Agency mit einem günstigen Deal zum Team zurückbringen. 

1 thought on “2nd Round Tender für Breida und Bourne

Comments are closed.