Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

3. August 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

77 Jullian Taylor

Name
Jullian Taylor
Nationalität
usa Vereinigte Staaten von Amerika
Position
Defensive Tackle
Nummer
77
College
Temple University
Größe
1,96 m
Gewicht
127 kg
Geburtstag
30. Januar 1995
Alter
26

Siebtrundenpick 2018

Die San Franciso 49ers haben Defensive Tackle Jullian Taylot in der siebten und letzten Runde im Draft 2018 mit 223. Pick Overall ausgewählt. In seiner ersten NFL Spielzeit kam der Rookie auf sechs Einsätze und sammelte sieben Combined Tackle und einen Quarterback Hit.

NFL Stats von Pro Football Reference

Taylor besuchte die Tempe University

Jullian Taylor (1,96 m / 127 kg) besuchte von 2014 bis 2017 die Temple University in der Nähe von Philadelphia. Allerdings bestritt er für die Temple Owls lediglich 15 Spiele. Seine Sophomore Season war sehr kurz mit einer im Season Opener gegen Penn State erlittenen Meniskusverletzung, die das Saisonaus bedeutete. In 2016 wurde er in den ersten Partien von den Owls eingesetzt, musste aber aufgrund eines Kreuzbandrisses (gleiches Knie wie beim Meniskusschaden zuvor) erneut zuschauen. Sein letztes Collegejahr war seine Breakout Saison. Er verzeichnet 41 Total Tackles (Solo 22, 19 Assist) und elf Tackles für Raumverlust in zwölf Spielen. Seine 12,3 Run-Stop Percantage lag auf dem dritten Platz unter allen qualifizierten Defensive Tackles im College laut Pro Football Focus. Insgesamt kommt er in seiner College Karriere auf 53 Total Tackle (Solo 30, Assist 23), 12,5 Tackle für Raumverlust sowie einen Sack.

NCAA Stats von Pro Football Reference

Werbung in eigener Sache auf seinem Pro Day

Neben seiner starken letzten Spielzeit bei den Owls machte Taylor auf seinem Pro-Day Werbung in eigener Sache. Er lief den 40-Yard-Dash in unglaublichen 4,83 Sekunden und machte 31 Wiederholungen beim Bench Press.
„Trotz nur einer Saison als Starter hat Taylors Kombination aus Tape und seinem Pro-Day-Workout ihn auf den Radar der Teams gebracht, die nach einem Defensive Tackle und nach einem Camp-Wettbewerb suchen. Taylors Krankheitsgeschichte könnte offensichtlich ein Hindernis für Teams sein, die ihn in Betracht ziehen. Er spielt mit guten Händen und Balance am Angriffspunkt und die letzte Spielzeit am College könnte ein Zeichen dafür sein, was er alles kann, wenn er gesund bleibt.“ NFL Experte Lance Zierlein