Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Nick Bosa zum NFC Defensive Player of the Month und NFL Rookie of the Month ernannt

3 min read

Welch ein Monat für Rookie Nick Bosa von den San Francisco 49ers! Zunächst wurde er nach dem überragenden Spiel gegen die Carolina Panthers zum NFC Defensive Player of the Week (8) ernannt und zum dritten Mal für den Pepsi Rookie of the Week nominiert. Nun gab die NFL bekannt, dass man Bosa zum NFC Defensive Player of the Month und NFL Rookie of the Month auserkoren hat. Congratulations, Smaller Beat!

Zahlreiche Auszeichnungen für Nick Bosa

Im Monat Oktober und den Spielen gegen die Cleveland Browns, Los Angeles Rams, Washington Redskins und Carolina Panthers kam der Rookie auf sechs Sacks, 16 Total Tackles, neun Tackles für Raumverlust, neun Quarterback Hits, einen abgehwehrten Pass, ein Forced Fumble, eine Fumble Recovery und eine Interception. Kein schlechter Arbeitsnachweis für den kleineren Bosa. Gemeinsam mit seinem Bruder Joey von den Los Angeles Chargers sorgte er am vergangenen Spieltag für ein Novum in der NFL. Noch nie wurde ein Brüderpaar zum Defensive Player of the Week in NFC und AFC ernannt.

NFC: Cousins, Bosa & Gonzales

Neben Nick Bosa wurden in der NFC Quarterback Kirk Cousins von den Minnesota Vikings und Kicker Zane Gonzales von den Arizona Cardinals zu den Playern of the Month in Offense und Special Teams gewählt. Cousins erreichte im Oktober spektakuläre Zahlen mit 1.262 Passing Yards, zehn Touchdowns und einem Passer Rating von 137,1. Kicker Zane Gonzales verwandelte elf von zwölf Field Goal Attempts und alle neun Extrapunkte. Insgesamt war Gonzales für 42 Punkte verantwortlich.

AFC: Watson, Gilmore & Tucker

In der AFC wurde zum Spieler des Monats Houstons Quarterback Deshaun Watson, New Englands Cornerback Stephon Gilmore und Baltimores Kicker Justin Tucker ausgezeichnet. Texans Quarterback Watson kam im Oktober auf 1.293 Passing Yards, zehn Touchdowns und en Passer Rating von 110,6. Patriots Cornerback Stephon Gilmore erzielte elf Tackles, wehrte sieben Pässe ab und fing zwei Interceptions. Perfekt bei der Ausführung seiner Field Goal und Extrapunktversuche blieb Ravens Kicker Tucker. Er verwandelte zehn von zehn Field Goals und sieben von sieben Extrapunkten für 37 Punkte.

Rookies: Jacobs & Bosa

Als Offensive Rookie of the Month zeichnete die NFL im Monat Oktober Josh Jacobs aus. Der Running Back der Oakland Raiders kam im Oktober auf 313 Rushing Yards, 358 Total Yards, zwei Rushing Touchdowns und zwei Spiele mit 100 oder mehr Yards.   

1 thought on “Nick Bosa zum NFC Defensive Player of the Month und NFL Rookie of the Month ernannt

Comments are closed.