Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

27. Januar 2022

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

135: Noch nicht am Ziel…! Mit Jan Weckwerth!

5 min read

Gewonnen und doch noch nicht am Ziel! An Week 17 besiegten die San Francisco 49ers beim zweiten Start von Trey Lance die Houston Texans mit 23:7. Nach viel Sand im Getriebe sah man einige vielversprechende Ansätze in der Offense und die Defense machte viel Druck auf Davis Mills. Durch den Erfolg der New Orleans Saints gegen die Carolina Panthers müssen die Niners allerdings weiter um den Einzug in die Playoffs zittern. Es kommt zum Showdown bei den Los Angeles Rams am kommenden Sonntag im SoFi Stadium. Gemeinsam mit Jan Weckwerth blicken wir in der 135. Ausgabe des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auf alles rund um die Begegnung von Week 17 und ein wenig auf die College Football Playoff Halbfinalspiele

Lance verbessert, aber nicht fehlerfrei

Die San Francisco 49ers hatten nach der Niederlage in Thursday Night Football bei den Tennessee Titans viel Zeit, um sich auf die Houston Texans vorzubereiten. Allerdings drehte sich in der Vorbereitung auf die, aus Sicht der 49ers sehr wichtige Partie, vermeintlich nicht alles um den Gegner, sondern eher um die Frage, wer bei den Niners als Quarterback aufläuft. Nach der Daumenverletzung aus der Thursday Night Begegnung bei den Tennessee Titans viel Jimmy Garoppolo aus und Rookie Trey Lance bekam seinen zweiten Start in der NFL.

Dementsprechend dreht sich es auch in der aktuellen Niners Huddle Folge um die Performance von Trey Lance. Was hat sich seit seinem bisher einzigen Start an Week 5 bei den Arizona Cardinals getan? Wie hat er sich entwickelt und kann man Unterschiede zur „Garoppolo-Offense“ schon nach einem Spiel herausarbeiten? Neben Lance konnte mit Elijah Mitchell auch ein weiterer Rookie endlich wieder auf dem Feld stehen. Konnte Mitchell dem Laufspiel bereits wieder seinen Stempel aufdrücken und damit auch Deebo Samuel entlasten? Wie konnte sich die Defense der 49ers gegen Davis Mills und Brandin Cooks sowie Rex Burkhead behaupten?

Durch den Sieg gegen die Houston Texans hätten die 49ers die Teilnahme an den Playoffs dingfest machen können, wenn auch die New Orleans Saints gegen die Carolina Panthers zumindest nicht gewonnen hätten.  Die Saints machen es aber mit dem Erfolg gegen die Panthers spannend und verschieben die Entscheidung um die Playoff Tickets auf das finale der Regular Season. Dabei treten die Saints gegen die Atlanta Falcons an, während die 49ers nach Los Angeles zu den Rams reisen.  

In der 135. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast blicken wir gemeinsam mit Jan Weckwerth auf das letzte Heimspiel der 49ers gegen die Texans in dieser Saison und auch ein wenig auf die Semifinals des College Football Playoffs Viel Spaß!

Gast: Jan Weckwerth  

Unser geschätzter Gast Jan Weckwerth alias Gianni Vanzetti ist bekannt durch seinen Triple Option Blog, als Autor auf der Plattform Lead Blogger sowie beim CrunchTime Magazin und vor allem durch die Sofa Quarterbacks auf Sportradio 360 sowie das College Update mit Adrian Franke von Down, Set, Talk!   

Hier klicken, um den Inhalt von Spotify anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Spotify.

Patreon Support

Wenn Ihr das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auch unterstützen möchtet, findet ihr den Podcast bei Patreon. Dort findet man auch sämtliche Information rund um die Crowdfunding Aktion. 

Wo findet Ihr das Niners Huddle?

Ganz frisch erhältlich ist das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast nun auch bei Stitcher. Weiter gibt es den Podcast bei Anchor, Spotify, Apple Podcasts, Amazon Music, Google Podcasts und Deezer sowie auf zahlreichen weiteren Plattformen. Fehlt Euch noch eine Plattform? Schreibt uns gerne und wir werden versuchen, Eure Wünsche zu realisieren. Hier bekommt man den Podcast inzwischen überall:

PodigeeSpotifyApple Podcasts
Google PodcastsAmazon MusicStitcher
DeezerPodimoOvercast
BreakerPocket CastsRadio Public
YouTube auf dem
49ers Germany Kanal
PatreonAudio Now

Viel Spaß bei der aktuellen Folge! Lasst uns gerne Kommentare oder Fragen für die nächste Ausgabe zukommen. Wer mag, darf bei Apple Podcasts auch gerne eine (möglichst) positive Review abgeben und uns natürlich abonnieren! Auch auf YouTube würden wir uns über Abonnements, Kommentare und einen Daumen hoch sehr freuen!

Bedanken wollen wir uns auch nochmal bei der Band Heart of Chrome – der Song „California“ ist einfach perfekt! Im Intro hört ihr die 49ers Germany Anthem komponiert und performed von Dave Canal. Dave ist unter anderem auch bekannt durch „Empire“ mit Heat sowie „Still Faithful“ mit Dell G.

HIER GEHT ES ZUR AKTUELLEN AUSGABE:

Hier klicken, um den Inhalt von Spotify anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Spotify.