Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

13. Juni 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

25 Richard Sherman

Name
Richard Sherman
Nationalität
usa Vereinigte Staaten von Amerika
Position
Cornerback
Nummer
25
College
Stanford University
Größe
1,91 m
Gewicht
88 kg
Geburtstag
30. März 1988
Alter
33

Richard Sherman (1,91 m / 88 kg) wurde von den Seattle Seahawks mit dem 154. Pick Overall in der fünften Runde des NFL Drafts 2011 ausgewählt. Schon in seiner Rookie Saison stand er in allen 16 Saisonspielen (10 Starts) auf dem Feld und fing vier Interceptions. Seit seinem Eintritt in die NFL konnte Sherman bis zur Verletzung gegen die Cardinals in allen Spielen eingesetzt werden. Insgesamt trug er während der Regular Season in 105 Partien (99 Starts) das Trikot der Seahawks und verzeichnete 32 Interceptions, 104 abgewehrte Pässe, 375 Total Tackle, fünf Forced Fumbles, zwei Fumble Recoveries, zwei Touchdowns und einen Sack. Dazu kommen 12 Spiele in der Post Season mit zwei Interceptions und 42 Total Tackle. In seiner ersten Saison mit den 49ers kam er auf 14 Starts.

NFL Stats von Pro Football Reference

Stanford Absolvent

Der noch 29jährige Sherman besuchte die University of Stanford von 2006 bis 2010. Seine ersten drei Spielzeiten wurde Sherman allerdings als Wide Receiver eingesetzt und erst zur Spielzeit 2009 zum Cornerback umgeschult. Als Cornerback machte der aus Compton in Kalifornien stammende Sherman 26 Spiele für die Cardinals und kam auf 113 Total Tackle, ein Tackle für Raumverlust sowie sechs Interceptions. Insgesamt machte er in seiner College Laufbahn 54 Spiele und erzielte als Receiver mit 81 Receptions 1.340 Yards und sieben Touchdowns.

NCAA Stats von Pro Football Reference

Super Bowl XLVIII Sieger

Der umstrittene Cornerback gewann mit den Seahawks Super Bowl XLVIII gegen die Denver Broncos (zuvor hatte man die 49ers im NFC Championship Game ausgeschaltet), wurde viermal in den Pro Bowl (2013-2016) sowie dreimal ins First-Team All-Pro (2012-2014) gewählt. Im Jahr 2015 wurde er ins Second-Team All-Pro berufen. Mit acht Interceptions führte Sherman in der Saison 2013 die NFL an. Seit dem er 2011 in die NFL kam, erreichte kein anderer Cornerback mehr Interceptions (32), wehrte mehr Pässe ab (99), hat eine bessere erlaubte Completion Quote (47,4 %) und ein zugelassenes Passer Rating (50,9).

Stark leistungsbezogener Vertrag

Die San Francisco 49ers und der viermalige Pro Bowl Cornerback Richard Sherman verständigten sich auf einen Drei-Jahres-Vertrag, der einen kolportierten Wert von $ 39.100.000 haben soll. Sherman soll einen Signing Bonus von $ 5.000.000 und ein Grundgehalt von $ 2.000.000 für die Spielzeit 2018 erhalten. Dazu erhält er einen Roster Bonus in Höhe von $ 2.000.000, wenn er es auf das 46er Roster schafft sowie eine weitere Million in Play-Time Incentives. Falls er 2018 in den Pro Bowl gewählt wird, bekommt er eine weitere Zahlung in Höhe von $ 3.000.000. Außerdem wird bei Erreichen des Pro Bowls das Grundgehalt für die beiden weiteren Vertragsjahre 2019 und 2020 mit $ 16.000.000 garantiert. Offiziell sind diese Zahlen allerdings noch nicht bestätigt. Die NFLPA wird sicherlich doppelt so genau hinschauen, weil Sherman ohne Agent mit den 49ers verhandelt hat.

Von den Seahawks wegen Verletzung und Cap Belastung entlassen

Die Seattle Seahawks hatten sich wegen der Achillessehnenverletzung von Sherman und des Grundgehalts von § 11.000.000 für die Saison 2018 entschlossen, ihren Star Cornerback zu entlassen. Sherman erlitt im Spiel gegen die Arizona Cardinals im letzten November einen Riss der Achillessehne und wurde von den Seahawks am 14. November 2017 auf die Injured Reserve List gesetzt. Damit endete für den Cornerback eine Serie von 117 Spielen, die er in Folge eingesetzt werden konnte.