Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

19. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Roster Moves: Compton aktiviert von IR – Vier Spieler von der Practice Squad aktiviert und Punter Kaser verpflichtet

4 min read

Die San Francisco 49ers verpflichteten für die Practice Squad Punter Drew Kaser. Für das letzte Spiel der Regular Season gegen die Seattle Seahawks aktivierten die Niners Josiah Coatney, Isaiah Williams, Jordan Matthews und Tristan Vizcaino. Außerdem entließ das Team Aaron Neary von der Practice Squad und holte Tom Compton von der Injured Reserve List zurück.

Compton von IR aktiviert

Für Offensive Liner Tom Compton war die Saison doch noch nicht beendet. Der Offensive Liner laborierte seit Wochen an einer Gehirnerschütterung und kommt seit der Partie bei den Los Angeles Rams nicht wieder richtig auf die Beine. Die 49ers setzen den O-Liner auf die Injured Reserve List Partien und er verpasste die Partien gegen Washington, Dallas und Arizona. Jetzt kehrt er gegen die Seahawks zum Regular Season Finale wieder zurück. Die Niners setzten den Veteran in dieser Saison in sechs Partien mit drei Starts ein. Compton konnte auf Right Guard starten und entweder Justin Skule oder Colton McKivitz könnten Trent Williams auf Left Tackle ersetzen.

COVID-19 Replacements: Coatney und Williams

Josiah Jeremy Coatney (4. Januar 1996 / 1,93 m / 147 kg) ist ein ehemaliger Four-Star Recruit, der im Draft 2020 nicht ausgewählt wurde. Die Pittsburgh Steelers nahmen den Defensive Tackle am 25. April 2020 als Undrafted Rookie Free Agent unter Vertrag. Coatney verbrachte das Training Camp bei den Steelers und wurde am 2. August 2020 entlassen. Coatney besuchte zu Beginn seiner College Zeit zunächst das Holmes Community College (2015). In dieser Spielzeit erreichte er 46 Tackles, 8,5 Tackles für Raumverlust, 3,0 Sacks und zwei geblockte Kicks in den Special Teams. Für diese Leistungen wurde er ins First-Team MACJC All-State Team berufen.

Anschließend transferierte er zur renommierten University of Mississippi. Für die Ole Miss Rebels absolvierte er in drei aktiven Spielzeiten (2016 war ein Redshirt Jahr, 2017 bis 2019) insgesamt 36 Spiele mit 35 Starts. Dabei sammelte er 174 Tackles, 15,5 Tackles für Raumverlust, 6,5 Sacks, zwei Forced Fumbles, eine Fumble Recovery und einen abgewehrten Pass. In seiner Senior Season 2019 startete er in allen zwölf Begegnungen der Rebels. Dabei verzeichnete er 46 Tackles, 3,5 Tackles für Raumverlust und 2,0 Sacks. 

Isaiah Williams (5. Mai 1993 / 1,91 m / 139 kg) kam wie Neary 2016 als Undrafted Rookie Free Agent und ist noch ein wenig mehr herumgekommen. Williams stand seit 2016 bei den Washington Redskins (2016-2017), Kansas City Chiefs (2017), Indianapolis Colts (2017), Washington Redskins (2018), New Orleans Saints (2018), Atlanta Legens (2019), Baltimore Ravens (2019) und Tampa Bay Vipers (2020) unter Vertrag. In der NFL kam er bisher trotz der zahlreichen Stationen bisher nicht zum Einsatz.

Der Guard stammt aus Cleveland in Ohio und ist inzwischen 27 Jahre alt. Nach dem Besuch der John Adams High-School landete er bei der University of Akron. Die Akron Zips treten in der NCAA Football Bowl Subdivision (FBS) an. Für die Zips machte Williams von 2011 bis 2015 45 Spiele und wurde als Offensiv und Defensive Lineman eingesetzt. Als Defensive Lineman verzeichnete er 26 Tackles.

Dazu wurden Jordan Matthews und Tristan Vizcaino aktiviert

Wide Receiver Jordan Matthews und Kicker Tristan Vizcaino wurden neben den beiden COVID-19 Replacements von der Practice Squad aktiviert. Bei Receiver Matthews steigen nach den Ausfällen von Deebo Samuel, Brandon Aiyuk und Trent Taylor sogar die Chancen aufs Snaps in der Offense. Kicker Vizcaino wird sicher in den Special Teams zum Einsatz kommen, denn der etatmäßige Kicker Robbie Gould befindet sich auf der Reserve/COVID-19 List.   

Punter Drew Kaser für die PS verpflichtet

Die 49ers haben mit Drew Kaser einen zweiten Punter verpflichtet. Hier liegt die Vermutung nahe, dass sich Mitch Wishnowsky wie Robbie Gould oder Long Snapper Taybor Pepper eventuell auf die Reserve/COVID-19 List begeben müsste. Aber der Punter wurde nicht aktiviert. Es könnte sich bereits um eine erste Verpflichtung in Richtung des Offseason Programms handeln. Dann bekäme Kaser in den nächsten Tagen einen Reserve/Future Contract.

Drew Kaser (11. Februars 1993 / 1,88 m / 93 kg) wurde im Draft 2016 von den damaligen San Diego Chargers in der sechsten Runde gedraftet. Die Chargers investierten in den Punter den 179. Pick Overall. Von 2016 bis 2018 bliebt der Punter auf dem Roster der Chargers, bevor er bei den Green Bay Packers und Oakland Raiders unter Vertrag stand. In seiner NFL Karriere kommt der Punter auf 36 Einätze. Dabei puntete er 146 den Ball für 6.918 Yards durchschnittlich 47,7). 50 Punts kamen innerhalb der gegnerischen 20 Yard Line auf den Boden.

Der aus Cuyahoga Falls in Ohio stammenden Kaser besuchte nach der High-School die Texas A&M University von 2011 bis 2015. In fünf Spielzeiten kam er für die Aggies in 39 Spielen zum Einsatz. Mit 168 Punts kam er auf 7.761 Yards (durchschnittlich 46,2 Yards). 60 Punts landeten innerhalb der 20 Yard Line des Gegners.  

2 thoughts on “Roster Moves: Compton aktiviert von IR – Vier Spieler von der Practice Squad aktiviert und Punter Kaser verpflichtet

Comments are closed.