Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

24. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Niners verpflichten TE MarQueis Gray und OL Dakoda Shepley – OL Kofi Amichia und TE Erik Swoope entlassen

4 min read

Das Personalkarussell bei den San Francisco 49ers dreht sich auf Hochtouren. Das Team gab bekannt, dass man Offensive Liner Dakoda Shepley und Tight End MarQueis Gray unter Vertrag nimmt. Dagegen werden Offensive Liner Kofi Amichia und der erst kürzlich verpflichtete Tight End Erik Swoope entlassen. Shepley kommt aus der CFL und war dort unter den Nominierten für den Most Outstanding Rookie 2019. Gray war ein Undrafted Rookie Free Agent der 49ers aus der Saison 2013.

Gray für Swoop als Tiefe auf der Tight End Position

Die San Francisco 49ers haben nicht viel Zeit gebraucht um herauszufinden, dass Tight End Erik Swoope nicht die Lösung für Tiefe auf der Tight End Position ist. Das Team nahm Swoope erst zu Beginn der Woche unter Vertrag und ersetzte ihn nun durch MarQueis Gray. Der Tight End (7. November 1989 / 1,93 m / 118 kg) wurde im Draft 2013 nicht ausgewählt, aber die 49ers holten ihn als Undrafted Rookie Free Agent in die NFL. Doch bei den Niners schaffte er nicht den Sprung aufs 53er Roster und wurde gecuttet. Die Cleveland Browns claimten ihn vom Waiver der 49ers. MarQueis Gray kam auf zwölf Einsätze und wurde zumeist als Blocking Tight End und Fullback/H-Back Hybrid eingesetzt.

Bei den Browns überstand er den Roster Cut zur Saison 2014 nicht. 2014 lief er dann für die Minnesota Viking und Buffalo Bills auf. 2015 beendete er die Saison nach einem gebrochenen Unterarm auf der Injured Reserve List der Bills. Für die Miami Dolphins machte er in den Spielzeiten 2016 und 2017 alle 32 Partien. Die Saison 2018 verpasste er mit einer gerissenen Achillessehne. Die Verletzung heilte nicht aus und er musste im März 2019 erneut operiert werden. Insgesamt kommt er in fünf aktiven NFL Spielzeiten auf 61 Einsätze mit 14 Starts. Mit 27 Receptions kommt er auf 328 Receiving Yards.

MarQueis Gray stammt aus Indianapolis und besuchte nach der High-School die University of Minnesota. An der High-School spielte er Quarterback und wurde von Rivals.com und Scout als Four-Star-Prospect und galt als Nummer 3 Dual-Threat-Quarterback national. Für die Minnesota Golden Gophers spielte er von 2008 bis 2012 in vier aktiven Spielzeiten sowohl als Quarterback als auch Wide Receiver. Während seiner College Laufbahn brachte er 150 von 295 Pässen an den Mann. Er kommt auf 2.053 Passing Yards, 14 Passing Touchdowns und elf Interceptions. Dazu erlief MarQueis Gray 1,731 Rushing Yards mit 341 Carries. Dabei erzielte er 12 Rushing Touchdowns. Als Receiver fing er 766 Yards mit 60 Receptions und scorte sechs Touchdowns.

Shepley war der 5. Pick Overall im CFL Draft 2018

Dakoda Shepley (27. Dezember 1994 / 1,93 m / 141 kg) wurde von den New York Jets 2018 als Undrafted Rookie Free Agent in die NFL geholt. Der Offensive Lineman verbrachte die Preseason bei den Jets und absolvierte drei Preseason Games. Den Roster Cut überstand Shepley jedoch nicht. Er wurde am 31. August 2018 entlassen. Obwohl der Offensive Guard eine Woche zuvor von den New York Jets unter Vertrag genommen worden war, wählten die Saskatchewan Roughriders der kanadischen Footballiga CFL Shepley mit dem fünften Pick Overall im CFL Draft 2018 aus. Im Oktober 2018 wurde Shepley in die Trainingsliste der Roughriders aufgenommen. Shepley unterzeichnete im März 2019 einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Roughriders. Am 13. Juni 2019 gab Shepley sein CFL-Debüt gegen die Hamilton Tiger-Cats.

Für die Spielzeit 2019 wurde er einstimmig zum besten Rookie der Saskatchewan Roughriders gewählt. Nachdem die CFL die Saison 2020 wegen der COVID-19-Pandemie abgesagt hatte, entschied sich Shepley am 25. August 2020 für einen Ausstieg aus seinem Vertrag mit den Roughriders. Vor seiner Profilaufbahn besuchte der in Windsor, Ontario, geborene Dakoda Shepley die University of British Columbia. Die 49ers hatten den Right Guard unter der Woche zu einem Workout in der Team Facility.

Für Dakoda Shepley und MarQueis Gray entließen die 49ers den Offensive Lineman Kofi Amichia und Tight End Erik Swoope.