Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

17. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Niners Huddle Episode 14: Spotlight: West-Coast-Offense I

4 min read

Kurz vor dem Wochenende ist es wieder Zeit für das Spotlight des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast. In der zweiten eigenständigen Ausgabe unserer Taktikecke blicken wir die West-Coast-Offense. Im ersten Teil zu der Offensiven Grundphilosophie schauen wir auf die Entstehungsgeschichte und die Merkmale. Natürlich geht es auch um den legendären Schöpfer der West-Coach-Offense: Bill Walsh!  

DREI OFFENSE GRUNDPHILOSPHIEN

Allen Offensive Schemes aller NFL Team liegen drei grundlegenden Philosophien im Passing Game zugrunde:

  • West-Coast-Offense
  • Air Coryell
  • Erhard-Perkins Offense

Dabei ist es wichtig zu verstehen, dass kein Team ausschließlich im West-Coast-Offense, Air Coryell oder Erhard-Perkins Offense Konzept spielt. Sondern in die Offensive Philosophie der West Coast Offense sind auch Elemente aus Air Coryell und Erhard-Perkins Offense eingeflossen. Gleiches gilt für Air Coryell und die Erhard-Perkins-Offensive. Die Grundzüge sind erkennbar, aber ohne die Einbeziehung von Elementen aus anderen Philosophien wäre man viel zu leicht ausrechenbar. Die Air Coryell sowie die Erhard-Perkins Offense stellen wir mit ihren Facetten in eigenen Spotlights demnächst vor.

Hier klicken, um den Inhalt von Spotify anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Spotify.

MERKMALE DER WEST-COAST-OFFENSE:

  • kurze und mittellange Pässe dominieren
  • horizontales statt vertikales Passspiel
  • Rhythmus und Timing sind von zentraler Bedeutung.
  • Dropback des Quarterbacks ist genau mit den Routen der Receiver abgestimmt
  • Spiel soll mit einer Mischung aus (meist Zone-)Run Game und Kurzpassspiel kontrolliert werden
  • Viele In-Breaking-Routes
  • Pre-Snap-Motion
  • Tight Ends und Running Backs werden intensiv als Receiver eingesetzt

ALLES REINER ZUFALL? WIE KAM ES ZUR ENTSTEHUNG DER WEST-COAST OFFENSE?

In der Episode blicken wir auf die Verletzung von Bill Walsh Starting Quarterback Greg Cook bei den Cincinnati Bengals. Welche Bedeutung hatte der Ausfall Cooks für das eigentlich vertikal angelegte Passspiel in dieser Offense? Bill Walsh vollzog einen kompletten Gegenentwurf zu einer vertikalen Offense. Er schuf praktisch aus der Not heraus ein horizontal angelegtes Passspiel.

Bill Walsh operierte auch viel mit Pre-Snap-Motion. Dies machen auch seine Erben (nicht nur in der West-Coast-Offense). Dabei ist gerade Kyle Shanahan das Musterbeispiel in der heutigen NFL. In der vergangenen Saison nutzten die 49ers die Pre-Snap Motion oder Shifts von allen 32 NFL mit 79% am intensivsten. Wie die West-Coast-Offense ist auch dieses Stilmittel von Walsh durch einen Zufall entstanden. Die Antwort erfahrt ihr im Spotlight.

Ebenfalls im Spotlight erfahrt ihr, warum sich Bill Walsh zeitlebens gegen die Bezeichnung West-Coast-Offense gewehrt hat. Dazu klären wir auf, wie es zu der Namensgebung eigentlich kam. Viel Spaß bei der Ausgabe!

FORMATIONEN UND SIGNIFIKANTE PLAYS

Am nächsten Freitag vertiefen wir unsere Vorstellung der West-Coast-Offense. Dabei stellen wir dann im zweiten Teil die Formationen und signifikanten Plays sowie das „Hi-Lo-Konzept“ vor.  

WO FINDET IHR DAS NINERS HUDDLE?

Unser Podcast ist nun auch auf Deezer verfügbar. Damit ist das Niners Huddle - Der 49ers Germany Podcast auf zehn Plattformen verfügbar. Fehlt Euch noch eine Plattform? Schreibt uns gerne und wir werden versuchen, Eure Wünsche zu realisieren. Hier bekommt man den Podcast inzwischen überall:

  • Anchor
  • Spotify
  • Apple Podcasts
  • Google Podcasts
  • Deezer
  • Overcast
  • Breaker
  • Pocket Casts
  • Radio Public
  • YouTube auf dem 49ers Germany Kanal
  • RSS Feed

Viel Spaß bei der zweiten Spotlight Episode! Lasst uns gerne Kommentare oder Fragen für die nächste Ausgabe zukommen. Wer mag, darf bei Apple Podcasts auch gerne eine (möglichst) positive Review abgeben und uns natürlich abonnieren! Auch auf YouTube würden wir uns über Abonnements, Kommentare und einen Daumen hoch sehr freuen!

Bedanken wollen wir uns auch nochmal bei der Band Heart of Chrome – der Song „California“ ist einfach perfekt!

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

________________________________________

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.