Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

20. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

Niners Huddle 40: Up Front: „Bounce-Back-Game“ bei den Jets

4 min read

Der Saisonauftakt ist den San Francisco 49ers misslungen. Im heimischen Levi´s Stadium unterlag man den Arizona Cardinals mit 20:24. Nun steht das erste von zwei Auswärtsspielen in Serie auf dem Programm. Am Sonntag treffen die Niners im Metlife Stadium auf die New York Jets. In „Up Front“ blickt das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auf Verletzungen, Roster Moves und natürlich die Partie im Big Apple gegen die Gang Green.

„BOUNCE-BACK-GAME“ GEGEN DIE NEW YORK JETS

Betrachtet man die Niederlage gegen die Arizona Cardinals zum Saisonauftakt von der positiven Seite, kann man feststellen, dass man trotz der zahlreichen Fehler, Undiszipliniertheiten und Strafen bis zum Schluss eine Möglichkeit auf den Sieg hatte. Das Duo Kyler Murray und DeAndre Hopkins dürfte auch noch vielen weiteren Teams Kopfschmerzen bereiten. Defensive Coordinator Robert Saleh muss einen besseren Game Plan gegen mobile Quarterbacks entwickeln, aber dafür hat er noch ein wenig Zeit. Denn mit den New York treffen die 49ers nun auf ein Team, dessen Offense der Defense deutlich besser liegen wird.

Mit Sam Darnold haben die Jets einen Quarterback, der unter die Rubrik Pocket Passer fällt und nicht so mobil ist wie ein Kyler Murray oder Russell Wilson. Gegen die Defense der Buffalo Bills steckte Darnold drei Sacks, einen Hit und 17 Hurries ein. Der Pass Rush der 49ers um Nick Bosa und Arik Armstead sollte gegen eine neuformierte Offense Line der Gang Green besser zum Tragen kommen.

Auf der anderen Seite sollte sich die Offense der Niners um Jimmy Garoppolo mit der Rückkehr von Center Ben Garland und auch dem NFL Debüt von Wide Receiver Brandon Aiyuk verbessern. Dazu verpflichteten die 49ers unter der Woche mit Veteran Mohamed Sanu einen Big Slot Receiver. Sascha und Frank blicken nicht nur auf die Auswirkungen von diesem Roster Move, sondern und vor allem auch was sich nach der Versetzung von Richard Sherman auf die Injured Reserve List bei den Cornerbacks so alles getan hat.

Darüber hinaus gibt es einen Blick auf mögliche Schlüsselspieler und Formation von den Jets sowie den 49ers.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

________________________________________

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube-Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

PATREON SUPPORT

Wenn Ihr das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auch unterstützen möchtet, findet ihr den Podcast bei Patreon. Dort findet man auch sämtliche Information rund um die Crowdfunding Aktion. 

WO FINDET IHR DAS NINERS HUDDLE?

Seit dieser Woche findet Ihr das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auch bei Amazon Music und dem Portal „For Your Ears Only.“ Weiter gibt es den Podcast bei Anchor, Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts und Deezer sowie auf zahlreichen weiteren Plattformen. Fehlt Euch noch eine Plattform? Schreibt uns gerne und wir werden versuchen, Eure Wünsche zu realisieren. Hier bekommt man den Podcast inzwischen überall:

Viel Spaß Analyse der Niederlage gegen die Arizona Cardinals sowie den Ausblick auf die New York Reise! Lasst uns gerne Kommentare oder Fragen für die nächste Ausgabe zukommen. Wer mag, darf bei Apple Podcasts auch gerne eine (möglichst) positive Review abgeben und uns natürlich abonnieren! Auch auf YouTube würden wir uns über Abonnements, Kommentare und einen Daumen hoch sehr freuen!

Bedanken wollen wir uns auch nochmal bei der Band Heart of Chrome – der Song „California“ ist einfach perfekt! Im Intro hört ihr die 49ers Germany Anthem komponiert und performed von Dave Canal. Dave ist unter anderem auch bekannt durch „Empire“ mit Heat sowie „Still Faithful“ mit Dell G.

Hier klicken, um den Inhalt von Spotify anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Spotify.