Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

6. August 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers treffen in der Preseason auf die Raiders

3 min read

Die San Francisco 49ers treffen in der Preseason vor der Spielzeit 2020 auf die Denver Broncos, Las Vegas Raiders, Chicago Bears und Los Angeles Chargers. Auf die Raiders traf in der Preseason seit der Saison 2011 nicht mehr. Das vierte und letzte Preseason Game gegen die Chargers ist in den vergangenen Jahren ein bekannter Ausklang der Vorbereitung.

Niners starten bei den Broncos in die Preseason

Mit einer Begegnung bei den Denver Broncos starten die San Francisco 49ers in die Preseason 2020. Bereits in der letzten Saison trafen beide Teams in der Preseason im Mile High Stadium aufeinander. Im Anschluss an ein Joint Practice siegte das Team von Kyle Shanahan mit 24:15 gegen die Broncos. Ob es in dieser Vorbereitung ein Joint Practice zwischen den befreundeten Teams geben wird, steht aufgrund der aktuellen Umstände rund um die Covid-19-Pandemie noch in den Sternen.

Wiederbelegung der Serie gegen die Raiders

Am zweiten Spieltag der Preseason kommt es zu einer Wiederbelebung der Serie gegen die Raiders. Beide Teams spielten in der Preseason regelmäßig gegeneinander, bis es in der Preseason 2011 zu schweren Auseinandersetzungen rund um die Partie kam. Während des Spielverlaufs im Candlestick Park gab es zahlreiche Kämpfe auf den Tribünen. Zwei Männer wurden Opfer einer nicht tödlichen Schießerei und ein weiterer Mann wurde in einer Toilette bewusstlos geschlagen. Die NFL verbot die weitere Austragung dieser Partie im Rahmen der Preseason.

In den vergangenen neun Jahr trafen die Raiders und die Niners zwar nicht in der Preseason aufeinander, aber zweimal in der Regular Season. Die letzte Partie zwischen den Niners und den damaligen Oakland Raiders ging als vorerst letzte Battle of the Bay in die Geschichte ein. Quarterback Nick Mullens führte die Niners in seinem ersten Start zu einem ungefährdeten 34:3-Heimerfolg. Die Raiders spielen 2020 ihre erste Saison in Las Vegas nachdem man 1995 nach Oakland zurückgekehrt war.

EIn Ausflug in die Windy City

Anschließend führt es das Team von Head Coach Kyle Shanahan in die Windy City und man tritt bei den Chicago Bears an. Zuletzt traf man in der Saison 2018 aufeinander. Daheim verlor am 16. Spieltag der Regular Season gegen die Bears mit 9:14. In der Saison 2017 schoss Kicker Robbie Gould die Niners bei seiner Rückkehr nach Chicago mit fünf verwandelten Field Goals zum 15:14-Auswärtserfolg. Diese Partie war die erste als Starter von Quarterback Jimmy Garoppolo im Trikot der 49ers. Im dritten Preseason Game kann man zumeist die größten Rückschlüsse im Hinblick auf die anstehende Regular Season sehen.

Zum Abschluss wie "immer" gegen die Chargers

Zum Abschluss der Preseason trifft man wie in den vergangenen Jahren auf die Los Angeles Chargers. Die Chargers und die 49ers sind in der Preseason bisher 48 Mai aufeinandergetroffen. Die geografische Nähe spielt deswegen eine Rolle, weil die Teams zum letzten Preseason Game wegen der anstehenden Roster Cuts nicht weit reisen sollen. In der sportlich bedeutungslosen Historie führten die 49ers derzeit mit 26 Siegen zu 22 Niederlagen gegen die Chargers.

Die vier Preseason Games im Überblick:

PRESEASON WEEK 01: 49ERS @ DENVER BRONCOS

  • 13. bis 17. August 2020 – TBD

PRESEASON WEEK 02: LAS VEGAS RAIDERS @ 49ERS

  • 20. bis 24. August 2020 – TBD

PRESEASON WEEK 03: 49ERS @ CHICAGO BEARS

  • 27. bis 30. August 2020 – TBD

PRESEASON WEEK 04: LOS ANGELES CHARGERS @ 49ERS

  • 3./4. September 2020 - TBD