Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

19. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers räumen auf der Practice Squad auf: Bergstrom & Henry verpflichtet – Allen, Conway und Shuler entlassen

4 min read

Die San Francisco 49ers haben zahlreiche Roster Moves für die Practice Squad bekannt gegeben. Das Team verpflichtete Offensive Liner Tony Bergstrom und Defensive Liner Willie Henry Jr. Von der Practice Squad entlassen wurden Cornerback Brian Allen, Offensive Liner Cody Conway und Defensive Liner Adam Schuler. Außerdem trennte man sich mit einem Injury Settlement von Wide Receiver Tavon Austin, der damit nicht länger auf der Injured Reserve List der Niners steht.

Zwei Neue, drei Entlassungen und noch zwei freie Plätze auf der PS

Großer Rundumschlag auf der Practice Squad der San Francisco 49ers. Zwei Spieler verpflichtet und drei entlassen. Dabei fehlen die gestern entlassenen Alex Barrett und Parnell Motley, die den Waiver Wire durchlaufen haben und von keinem anderen Team geclaimed wurde. Vielleicht folgen unter der Woche noch weitere Moves, denn auf der Practice Squad sind noch zwei Plätze frei.  

Bergstrom war ein Drittrundenpick der Raiders 2012

Steven Anthony „Tony“ Bergstrom (6. August 1986 / 1,96 m / 141 kg) wurde von den damaligen Oakland Raiders mit dem 95. Pick Overall in der dritten Runde des Drafts 2012 ausgewählt. Bergstrom erfüllte seinen Rookie Contract bei den Raiders bevor er zur Saison 2016 zu den Houston Texans wechselte. 2017 spielte er zunächst für die Baltimore Ravens und anschließend für die ehemaligen Washington Redskins. Beim Team aus der Hauptstadt blieb er bis zum Ende der Spielzeit 2019. Bisher absolvierte er in der NFL insgesamt 82 Partien mit 21 Starts. In der vergangenen Spielzeit kam er in allen 16 Partien für die Redskins zum Einsatz und startete in sechs Partien als Guard.

Vor seiner NFL Karriere besuchte Bergstrom, der gebürtig aus Salt Lake City in Utah stammt, die University of Utah (2008 bis 2011). Für die Utah Utes absolvierte er 48 Spiele mit 39 Starts als Right Tackle. Als Senior in der Saison 2011 startete er ein allen zwölf Spielen des Teams in der Pac-12 Conference und wurde ins First-Team All-Pac-12 berufen.

Henry war ein Michigan Wolverine

Willie Henry (20. März 1994 / 1,91 m / 131 kg) kam als Viertrundenpick der Baltimore Ravens in die NFL. Die Ravens wählten den Defensive Tackle mit dem 132. Pick Overall von University of Michigan aus. Henry verbrachte drei Spielzeiten bei den Ravens und wurde in 17 Spielen eingesetzt. Dabei machte Henry drei Starts. Bisher sammelte er in der NFL 35 Tackles, 4,5 Sacks, fünf abgewehrte Pässe und deine Fumble Recovery. Am 30. August 2019 wurde er von den Ravens entlassen. Die 49ers gaben ihm am 22. Januar 2020 einen Reserve/Future Contract. Aber das Team entließ ihn am 28. Juli 2020 mit einer Non-Football-Injury Designation.

Der inzwischen 26jährige Henry stammt aus Cleveland in Ohio. Von 2012 bis 2015 besuchte er die University of Michigan. Für die Wolverines stand er in 35 Partien (22 starts) auf dem Feld. In seiner NCAA Laufbahn sammelte er 86 Tackles, 18,5 Tackles für Raumverlust und 10,0 Sacks. Des Weiteren fing der Defensive Tackle eine Interception.

Allen, Conway und Shuler entlassen

Cornerback Brian Allen wurde von den 49ers am 16. September für die Practice Squad unter Vertrag genommen. Allen wurde für die Partie gegen die Miami Dolphins in den aktiven Kader befördert und in der ersten Spielhälfte eingesetzt. Offensive Liner Cody Conway kam am 30. September 2020 auf die Practice Squad des Teams und machte für die Niners kein Spiel. Defensive Liner Adam Shuler unterzeichnete für die Practice Squad am 7. Oktober 2020. Er wurde nicht in den aktiven Kader berufen und bekam dementsprechend auch keine Spielzeit.

49ers und Austin trennen sich mit einem Injury Settlement   

Die 49ers und der ehemalige First Round Pick Tavon Austin trennen sich mit einem Injury Settlement. Im Camp brachten die Niners Austin nach zahlreichen Verletzungen im Wide Receiver Corps zum Team. Der Wide Receiver zog sich im Camp eine Knieverletzung zu und die 49ers setzten ihn auf die Injured Reserve List. Vor dem Start der Saison bedeutet dies eigentlich das Saisonaus für den Spieler. Die Trennung mit einem Injury Settlement ist die Ausnahme. Der Spieler unterschreib einen Aufhebungsvertrag und wird damit von der Injured Reserve List entlassen und automatisch zum Free Agent. Somit kann jedes andere NFL Team den Veteran nun unter Vertrag nehmen.

3 thoughts on “49ers räumen auf der Practice Squad auf: Bergstrom & Henry verpflichtet – Allen, Conway und Shuler entlassen

Comments are closed.