Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

19. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers nehmen OL Jaryd Jones-Smith für die Practice Squad unter Vertrag – OL Will Holden entlassen

3 min read

Die San Francisco 49ers gaben einen weiteren Roster Move für die Practice Squad bekannt. Nachdem man zunächst Cornerback „Teez“ Tabor verpflichte und Offensive Liner Ryan Pope entließ, nahm man Left Tackle Jaryd Jones-Smith unter Vertrag. In einem korrespondierenden Move entließ das Team Offensive Liner Will Holden, den man erst am 17. September 2019 zum Team geholt hatte.

Offensive Tackle Jaryd Jones-Smith neu auf der Practice Squad

Jaryd Jones-Smith (3. September 1995 / 2,01 m / 134 kg) kam am 11. Mai 2018 als Undrafted Rookie Free Agent in die NFL. Die Houston Texans behielten den Left Tackle während des Camps und der Preseason 2018 beim Team, aber die finalen Roster Cuts schaffte er nicht und wurde am 1. September 2018 entlassen. Am 9. April 2019 unterschrieb Jaryd Jones-Smith bei den Miami Dolphins und überstand auch hier die Roster Cuts nicht. Er wurde am 31. August 2019 entlassen. Während der Preseason spielte er ausschließlich Left Tackle für die Dolphins und wurde von Pro Football Focus mit einem Grade von 57,2 bewertet. In 39 Pass Blocking Snaps erlaubte er einen Sack, einen Quarterback Hit und drei Hurries.

Ausflug in die Alliance of American Football

Zwischen den NFL Stationen bei den Houston Texans und Miami Dolphins versuchte Jaryd Jones-Smith sein Glück Anfang 2019 in der Alliance of American Football. Er spielte für die San Antonio Commanders und startete in sieben von acht Begegnungen. Die Commanders verfügten über eine der besten Offensive Lines in der nach dem achten Spieltag eingestellten Alliance of American Football.  

Der nunmehr 24jährige Left Tackle stammt aus Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania. Jones-Smith besuchte die University of Pittsburgh von 2013 bis 2017. Er wurde in 33 Spielen mit 13 Starts von den Pittsburgh Panthers eingesetzt. Er spielte während seiner College Karriere auf beiden Tackle Positionen. Nach einer Redshirt Saison 2013 kam er 2014 in 13 Spielen bei drei Starts zum Einsatz. Er setzte die komplette Spielzeit 2015 mit einer in der Offseason erlittenen Knieverletzung aus. 2016 wurde er von den Panthers in acht Begegnungen eingesetzt (ein Start). In seinem Abschlussjahr spielte er in allen zwölf Saisonpartien (neun Starts) als Right Tackle. Nach der Saison bekam er eine Einladung East-West Shrine Game.

Offensive Liner Will Holden entlassen

Will Holden (14. September 1993 / 2,01 m / 141 kg) wurde von den Arizona Cardinals mit dem 157. Pick Overall in der fünften Runde des Drafts von 2017 ausgewählt. In seiner Rookie Season wurde er von den Cardinals in sieben Spielen mit fünf Starts eingesetzt. Am 2. September 2018 überstand er die finalen Roster Cuts nicht und wurde entlassen. Anschließend verpflichteten ihn zunächst die Indianapolis Colts und danach die New Orleans Saints für die Practice Squad. Am 29. November 2018 holten ihn die Cardinals zurück nach Arizona. Er blieb den Rest der Saison 2018 beim Team und wurde in vier Spielen eingesetzt. Holden wurde am 20. Juli 2019 entlassen.

Die Miami Dolphins claimten den Offensive Tackle am 21. Juli 2019 vom Waiver der Arizona Cardinals. Wenige Tage vor den finalen Cuts zum 53er Roster wurde er am 26. August 2019 entlassen. Anschließend nahmen ihn die Seattle Seahawks am 27. August 2019 unter Vertrag, nur um ihn am 31. August 2019 im Zuge der Roster Cuts zu entlassen. Die 49ers nahmen den Offensive Lineman am 17. September 2019 unter Vertrag.

Vor seiner NFL Karriere besuchte Holden, der aus Green Cove Springs in Florida stammt, die Vanderbilt University. Von 2012 bis 2016 wurde er von den Commodores in 48 Spielen mit 35 Starts eingesetzt.