Profil

Bitte melde dich an, um auf dein Profil zugreifen zu können.

Warenkorb

17. September 2021

49ers Germany

Official 49ers Fan Chapter, part of Niner Empire.

49ers Germany Defensive Rookie of the Year: DT Javon Kinlaw

5 min read

Javon Kinlaw tritt zum zweiten Mal in große Fußstapfen. Zuerst wurde der 14. Pick Overall der San Francisco 49ers aus dem Draft 2020 der Nachfolger von DeForest Buckner, dessen Nummer 99 er auch passenderweise für sich auswählte. Nun tritt er bei der Wahl zum 49ers Germany Defensive Rookie Year Award in die Fußstapfen von Nick Bosa! Herzlichen Glückwunsch, Javon Kinlaw!

Kinlaw auch im PFWA All-Rookie Team

Die San Francisco 49ers wählten Defensive Tackle Javon Kinlaw mit dem 14. Pick Overall in der ersten Runde des Drafts aus. Kinlaw schlüpfte in die Fußstapfen seines großen und beliebten Vorgängers DeForest Buckner, den die 49ers zu den Indianapolis Colts tradeten. Kinlaw bekam nach den Verletzungen von Nick Bosa und Solomon Thomas von Beginn der Spielzeit an sehr viel Spielzeit. Der Defensive Liner stand in 14 Partien mit zwölf Starts für die Niners auf dem Feld. Er absolvierte 545 Snaps in der Defense, was 53% der defensive Snaps ausmacht.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

In seiner ersten Spielzeit in der NFL konnte der ehemalige South Carolina Gamecook 1,5 Sacks und vier QB Hits einsammeln. Dazu verbuchte er 33 Combined Tackle (15 Solo, 18 Assisted) und drei Tackle for Loss. Außerdem wehrte er vier Bälle an der Line of Scrimmage ab. Außerdem fing er eine Interception und konnte diese sogar zum Touchdown in die Endzone returnieren. Kinlaw wurde von den Pro Football Writers of America (PFWA) ins All-Rookie Team für die Season 2020 gewählt.

14. Pick Overall: Ein weiterer First Rounder in der Defensive Line

Mit Defensive Tackle Javon Kinlaw (3. Oktober 1997 / 147 kg / 1,98 m) wählten die San Francisco 49ers einen Spieler mit viel Potential, extrem starker Athletik und jetzt schon guten, aber noch relativ einfachen Pass Rush Skills durch die Interior Defensive Line. Seine Stärke ist seine riesige Spannweite seiner 90 Zentimeter langen Arme. Mit 2,13 m Spannweite hat er eine fantastische Reichweite und konnte sich aufgrund seiner enormen Kraft auch oftmals gegen Double Teams durchsetzen. 

Drei Spielzeiten für die South Carolina Gamecocks in der SEC

Javon Kinlaw besuchte nach der Groose Creek High-School zunächst ein Jahr ein Community College. Er verbrachte ein Jahr am Jones County Junior College bevor er zur University of South Carolina transferierte. In seinem ersten Jahr bei den Gamecocks (2017) wurde er in allen dreizehn Spielen eingesetzt und startete in zehn Partien. Kinlaw sammelte in seinem ersten Jahr in der SEC 20 Tackles. Dazu sammelte drei abgewehrte Pässe, zwei Fumble Recoveries und ein Forced Fumble. 2018 startete er in allen zwölf Partien und kam auf 4,5 Sacks (31 Yards Raumverlust) und zehn Tackles for Loss (40 Yards). 38 Total Tackles sowie fünf abgewehrte Pässe und zwei Forced Fumbles stehen auch in seinen Statistiken.

Sein Senior Jahr war auch seine produktivste College Saison. Kinlaw kam auf 35 Total Tackles, sechs Sacks (30 Yards), sechs Tackles for Loss, zwei abgewehrte Pässe und zwei Fumble Recoveries. In seinen drei Spielzeiten an der University of South Carolina verzeichnete er in 37 Partien 93 Total Tackle (48 Solo, 45 Assists). Dazu kommen 10,5 Sacks (61 Yards) und 18 Tackle für Raumverlust (77 Yards) sowie zehn abgewehrte Pässe, vier Fumble Recoveries und drei Forced Fumbles. 2019 wurde er in der Power Five Conference SEC ins First-Team der All-SEC gewählt. Außerdem wurde er ins First-Team Associated Press All-America berufen, auch wenn seine Statistiken seinen Wert nicht wiederspiegelten.

49ers Germany Defensive Player of the Week (1): LB Dre Greenlaw

Zum Auftakt in die Spielzeit siegten die San Francisco 49ers mit 41:33 bei den Detroit Lions. Die Niners waren im zweiten Viertel durch zwei Rushing Touchdowns von JaMycal Hasty und Elijah Mitchell auf 21:10 davongezogen. Vor der Halbzeitpause wollten die Lions verkürzen, doch Linebacker Dre …
Weiterlesen

49ers Germany Offensive Player of the Week (1): RB Elijah Mitchell

Die San Francisco 49ers konnten die Auftaktpartie bei den Detroit Lions mit 41:33 gewinnen. Zwei Spieler hatten in der Offensive einen maßgeblichen Anteil am Erfolg: Deebo Samuel und Elijah Mitchell. Sechstrundenpick Mitchell schaffte mehr als 100 Rushing Yards und einen Rushing Touchdown nach dem verletzungsbedingten …
Weiterlesen

49ers Germany Defensive Player of the Year: LB Fred Warner

Nach einer extrem dominanten Saison gab es bei der Wahl zum 49ers Germany Defensive Player of the Year kein vorbei an Fred Warner! „All-Pro Fred“ spielte eine ähnlich fulminante Spielzeit wie sein Vorgänger Nick Bosa in der Saison 2019. Im Voting setzte sich Fred Warner …
Weiterlesen

49ers Germany Offensive Rookie of the Year: WR Brandon Aiyuk

In seiner Rookie Saison wanderte First Round Pick Brandon Aiyuk auf den Spuren von Jerry Rice. Der ehemalige Arizona State Dun Devil war bei zahlreichen Rookie Franchise Rekorden nur knapp hinter Rice, der San Francisco 49ers Wide Receiver Legende. Als 49ers Germany Offensive Rookie of …
Weiterlesen

1 thought on “49ers Germany Defensive Rookie of the Year: DT Javon Kinlaw

Comments are closed.